Squashcenter öffnen wieder, aber Vorsicht ist geboten!

Seit heute öffnen wieder die Fitnesscenter in Niedersachsen und nun hoffen wir das es langsam wieder bergauf geht. Dafür müssen aber die Grundsätze eingehalten werden. Der DSQV hat ein COVID-19 SCHUTZKONZEPT erarbeitet.

covid-19-schutzkonzept-fuer-squashanlagen

Diese Grundsätze sind:
1. Einhaltung der gesetzlich geltenden Hygieneregeln.
2. Social-Distancing (1,5 bis 2m Mindestabstand zwischen allen Personen; 20m2 Fläche pro Person; kein Körperkontakt)
3. Maximale Gruppengröße (Indoor) von fünf Personen gemäß aktuellen behördlichen Vorgaben. Wenn möglich gleiche Gruppenzusammensetzung und Protokollierung der Teilnehmenden zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten

Regeln für Spieler*innen
Mit der gebuchten und bestätigten Platzreservation bestätigt der*die Spieler*in gesund zu sein, keinen Kontakt zu Covid-19-Erkrankten gehabt zu haben und akzeptiert die folgenden Vorgaben:
• Sämtliche gesetzlichen Vorgaben müssen eingehalten werden (Distanz, Hygiene).
• Spielzeiten müssen im Voraus reserviert werden.
• Spieler*innen dürfen maximal 15 Minuten vor ihrer Spielzeit ins Center kommen.
• Spieler*innen bezahlen, wenn immer möglich bargeldlos.
• Die Spieler*innen nehmen ihre eigenen Bälle mit oder kaufen diese vor Ort.
• Auf das traditionelle „Shake-Hands“ ist zu verzichten.
• Spieler*innen müssen die Sportplätze unmittelbar nach der Spielzeit verlassen.
• Die Platzmöglichkeiten im Bistro / Sports Café sowie auch im Sportshop sind stark eingeschränkt. Der Aufenthalt ist nur erlaubt, wenn konsumiert wird.
• Wir bitten die Kundschaft, das Center spätestens nach 15 Minuten nach Beendigung der Spielzeit zu verlassen.

Regeln für Unterrichtende
Für die Trainer*innen gelten folgendes:
• Trainerstunden sind erlaubt. o Es sind maximal 2 Personen pro Court erlaubt. o Bei 2 Spielern*innen bedeutet das, dass der*die Trainer*in von außen oder von der Spielfeldseite aus unterrichtet.
• Die Kunden müssen über die neuen Verhaltensregeln informiert sein.
• Spielzeiten müssen vorgängig reserviert sein.
• Die Sportler*innen beachten die Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln
• Der Minimalabstand von 2 Metern zwischen Trainer*in und der Spieler*innen wird jederzeit eingehalten.
• Spieler*innen dürfen maximal 15 Minuten vor der Stunde ins Center kommen.
• Spieler*innen müssen maximal 15 Minuten nach der Stunde das Center verlassen haben.

Das freie Spiel ist bis auf weiteres nicht erlaubt. Angepasste Spiel- und Übungsformen dürfen gespielt werden. Erlaubt sind Trainings allein (Solotraining) sowie Spiele und Übungen, bei welchen die Abstandsregelung von 2 m eingehalten werden kann. Mögliche Übungs- und Spielformen können unter folgendem Link, erstellt von Michael Müller (AusbildungsVerantwortlicher von Swiss Squash) angesehen werden: https://squashtraining.ch/spielformen-uebungen/?trglevel=5

Bis auf weiteres nicht erlaubt sind Spielformen und Übungen mit 3 oder mehr Personen auf dem Court. Diese Regeln gelten auch innerhalb von Familienmitgliedern oder in gleichem Haushalt lebenden Personen.

 

 

 

 


Unsere Courts

 

Die Halle in Gehrde verfügt über drei moderne Courts, die dem internationalen Wettkampfstandart entsprechen. Durch mobile Trennwände ist es sogar möglich zwei Doppelcourts zu bespielen oder auch die Gesamtfläche von 190qm über alle Courts für größere Sport-Events zu nutzen. Mit 18 Meter versenkbaren Spiegelwänden sind somit auch Tanzveranstaltungen denkbar. Der Schwingboden der Courts ohne Betonplatte ist gelenkschonend und der unversiegelte Parkettboden sorgt dafür, dass man auf den Plätzen nicht wegrutscht. Die Verletzungsgefahr wird dadurch minimiert.

 

Spielmöglichkeiten

 

Entweder können die drei Courts 45 Minuten angemietet oder ein kostengünstigeres Monatsabo für regelmäßiges Spielen abgeschlossen werden. Die Option einer 10er-Karte besteht ebenso. Für Squash-Neulinge gibt es die Möglichkeit bei uns Schläger zu leihen und einen Ball zu erwerben.
Um Ihnen den Einstieg ins Spiel zu erleichtern, gibt es unsere Fit4Squash-Kurse. In 5 Einheiten á 45 Minuten werden Inhalte, wie das Regelwerk, die Gewöhnung an Schläger und Ball, konditionelle Fähigkeiten, Grundtechniken und Verletzungsprophylaxe, vermittelt. Ein neuer Kurs startet ab einer Teilnehmerzahl von 4 Spielern. Auf Anfrage sind auch flexible Termine möglich.
Fragen Sie uns!


Kindertraining


Jungen und Mädchen  U18
  Montags bis Donnerstags von 16:00 bis 17:30 Uhr

 


   
   
Öffnungszeiten
Montag-Donnerstag 08:00-21:00 Uhr
Freitag 08:00-19:00 Uhr
Samstag 09:30-13:00 Uhr


Preisliste


• Court pro 45 Minuten  bis 17.00 Uhr 12,00€
• Court pro 45 Minuten  ab 17.00 Uhr 17,00€
   
• 10er-Karte 1/2 Court pro 45 Minuten  70 €
   
   
• Leihschläger 1,50 €
• Ball 4,50 €
• Monats-Abo Squash 30 €
• Monats-Abo Squash, Fitness, Kurse 49 €
   
• Ermäßigtes Monats-Abo Squash (bis 18 Jahre) 17,50€


Squash-Nutzungsbedingungen


Es ist zwingend nötig abriebfeste Schuhe zu tragen. Diese sollten möglichst eine helle Sohle haben( keine Joggingschuhe). Grund dafür ist der empfindliche, unversiegelte Parkettboden, der speziell zu reinigen ist. Für schwarze Streifen auf dem Boden erheben wir eine Gebühr von 250€. Außerdem ist zu empfehlen, dass die Schuhe rutschfest sind, um Verletzungen zu vermeiden. Stellen Sie zudem sicher, dass Sie die körperlichen Anforderungen für das Squash-Spiel erfüllen, damit Sie ihren Spielpartner oder sich selbst nicht unnötig gefährden.