Kooperation mit Betrieben


Sie möchten ein gesundheitsorientiertes Training auch in Ihrem Betrieb, um Fehlzeiten durch Erkrankungen des Muskel und Skelettsystems zu verringern?
Es ist erwiesen, dass durch langes Sitzen am Computer ein Ungleichgewicht der Muskulatur auftritt. Dieses können Sie durch ein Ausgleichstraining reduzieren oder ihm vorbeugen.
Es ist möglich, dass Sie entweder unsere Räumlichkeiten zum Trainieren nutzen (Squashcourts, Sauna, Gerätebereich und Kursräume) oder wir Ihnen ein In-House-Angebot in Ihrem eigenen Betrieb anbieten.


Sprechen Sie uns an!


Für Präventionsangebote nach §20 SGB V wird außerdem im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung ein Steuerfreibetrag von bis zu 500€ pro Arbeitnehmer im Kalenderjahr gewährt. Dies gilt wenn, die Leistung überwiegend in eigenbetrieblichem Interesse durchgeführt und zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbracht wird. Darunter fallen neben den Präventionskursen auch Massagen (§ 3 Nr.34 EStG).


Hansefit-Partner


Wir sind Mitglied des Verbundes für Betriebssport "Hansefit". Ein Training für Hansefit-Mitglieder ist innerhalb der Öffnungszeiten und in den Kursen möglich.